Kontakte Gemeindeleben Musik Was tun bei Vermietungen Downloads & Links  

Adventskonzert mehrchörige Klangpracht Samstag, 1. Dezember 2018, 19.00 Uhr

Rückschau:

Konzertflyer, Abendprogramm mit Informationen zu den Werken und Ausführenden

Am 1. Dezember, dem Samstag vor dem ersten Advent, gab die Kantorei Enge zusammen mit dem Bach Ensemble Zürich ihr grosses Advents- und Weihnachtskonzert. Neben Werken von Biber und Prätorius führten drei Motetten des berühmten Kapellmeisters von San Marco in Venedig und genialen Komponisten Giovanni Gabrieli als roter Faden durch das Konzert.

Bei der vierchörigen Motette „Buccinate in neomenia tuba“ - „Blast im Neumond die Posaune zu eurem festlichen Tage“ wurde die Kirche Enge von den gegen 80 Singenden - auch von den Emporen herab - in eine kaum je gehörte Klangpracht gehüllt. Das frühbarocke Instrumentarium des Capriccio Barockorchester umspielte den grossangelegten Chorsatz mit Cornetten, Posaunen, Streichern, Orgel und der Theorbe.

Unsere Sponsoren. Ganz herzlichen Dank!
Ohne Ihr Engagament wäre das Projekt nicht möglich!

RÜEDI DACH AG

PRIMOBAU

TANNER GARTENBAU AG

DE CAPITANI Baugeschäft AG


NIEVERGELT + PARTNER AG

ENGEMER MUSIKFORUM

Flyer Plakat Adventskonzert Kantorei Enge 01.12.18 .pdf
Abendprogramm Adventsonzert 01.12.18a.pdf
 
Wiederentdeckte Orgelromantik
CD Richard Bartmuss mit Ulrich Meldau, Orgel und dem Capriccio Barockorchester mehr
Pfarramt
Schauen Sie doch mal vorbei! Sie brauchen dazu keinen eigenen Facebook-Account!
mehr...
Jeden Mittwoch (ausser Schulferien im Sommer) in der Kirche Enge Musik / Stille / Wort - anschliessend: Gesprächsmöglichkeit
mehr...
Viele Freiwillige unterstützen uns in unserer Arbeit
mehr...