URL: https://www.kirche-enge.ch/content/e1742/e12750/


Ein Projekt der reformierten Kirche Zürich, Kirchenkreis zwei
mehr in einem online Artikel oder einem Kurzfilm

Konzerte in der Kirche Auf der Egg, Zürich-Wollishofen:

Samstag, 16. Nov., 18:00 und Sonntag, 17. Nov., 16:00

Tickets (freie Platzwahl): Fr. 25.-, bis 18 Jahre Fr. 10.-
Vorverkauf e-Mail
bitte Datum angeben, welches der beiden Konzerte Sie besuchen möchten.

Oder benutzen Sie den Vorverkauf in der Drogerie Morgental

Konzertsponsoren:

Hauptsponsoren:
Stiftung Sozialfonds Gemeindekrankenpflege Zürich 2
Primobau www.primobau.ch
Gebr. Nötzli AG Bauunternehmung https://noetzliag.ch
Gemeinnützige Gesellschaft Enge www.ggenge.ch

Sponsoren:
Bissig Baugeschäft AG www.bissig-bau.ch
De Capitani Baugeschäft AG https://www.decapitanibau.ch/
Walter Eggenberger Schreinerei AG www.eggenberger-schreinerei.ch
Engemer Musikforum www.kirche-enge.ch/emf
Hotel Engimatt www.engimatt.ch
Geronimogartenbau GmbH www.geronimogartenbau.ch
Haderer Druck www.hadererdruck.ch
Landolt Weine www.landolt-weine.ch
Reformierter Kirchenverein Wollishofen www.rkvw.ch
Peter Rohner, Sanitär + Heizung https://zuri.net
Rüedi Dach AG https://www.ruedi-dach.ch/
Confiserie Sprüngli www.spruengli.ch

vielen Dank für die Unterstützung!

Teilnehmende Chöre, Programm:

Gospel Singers Wollishofen, Kantorei Enge, Kantorei Leimbach, Kirchenchor Wollishofen, Kinder- und Jugendchor Enge, One2Three Chor der Kantonsschule Wiedikon, Gastsingende, total 200 Mitwirkende

Programm:
John Rutter: „Mass of the Children“ und Chormusik von Janáček, Dvořák, Gospel- und Popsongs u.a.

Rückschau Kick Off Erwachsenenchor

Übersicht weitere Termine inkl. Konzerte für Singende:

Letzte Proben:

(Mo 11.11.: Chorgemeinschaft Leimbach-Wollishofen und Kantorei Enge proben individuell)

Probe Chöre und Orchester Do 14.11., 18.00-20.00, Kirche auf der Egg

Hauptprobe Sa 16.11., 11.00-13.00 Kirche auf der Egg

Konzert 1 Sa 16.11., 18.00 Kirche auf der Egg, Vorprobe 16.30

Konzert 2 So 17.11., 16.00 Kirche auf der Egg, Vorprobe/Einsingen Zeit folgt

Kontakte:

Chorleitende (e-Mail)
Christer Løvold (Gospel Singers Wollishofen)
Ulrich Meldau (Kantorei Enge+Kinderchor)
Oscar Echeverry (Kantorei Leimbach)
Jutta Freiwald (Kirchenchor Wollishofen)
Barbara Meldau (Jugendchor Enge)

Präsidien (e-Mail)
Claudia Rossacher (Gospel Singers Wollishofen)
Flavio Vassalli (Kantorei Enge)
Julia Heinz (Kantorei Leimbach)
Fredi Graf (Kirchenchor Wollishofen)

Projektbeschrieb:

„Chormania“ im Kirchenkreis zwei

Der Zusammenschluss zur Kirchgemeinde Zürich eröffnet neue Perspektiven. Die Kirchenkreise sind neue Erlebnisfelder, wo in einem grösseren Rahmen zusammengearbeitet werden kann. Diese Möglichkeit wurde im Kirchenkreis zwei sofort zur Lancierung des Projekts „Chormania“ genutzt. Es handelt sich hier nicht nur um zwei Chorkonzerte, bei denen im November gegen 200 Singende auf der Bühne stehen werden, sondern es ist ein Projekt, das während des ganzen Jahres auf verschiedenen Strängen läuft und das Chorleben im Kirchenkreis nachhaltig fördern soll.

Nebst den ausführenden Chören,den Gospel Singers und dem Kirchenchor Wollishofen, den Kantoreien Enge und Leimbach sowie dem Kinder- und Jugendchor Enge sind zahlreiche Gastsingende jeglichen Alters und als Gastchor der One2Three Chor der Kantonsschule Wiedikon beteiligt. Das zentrale Werk des Projekts ist John Rutters „Mass of the Children“ – eine Komposition, bei der Kinder, Jugendliche und Erwachsene zusammen musizieren können. Der generationenübergreifende Aspekt steht im Vordergrund, was etwa der Ausspruch einer Mutter belegt: „Dieses Projekt will ich mit meiner Tochter zusammen mitmachen!“.

Das ganze Team der 7 Musikerinnen und Musiker des Kirchenkreises ist beteiligt: Die Chorleitenden Oscar Echeverry, Jutta Freiwald, Christer Løvold, Barbara und Ulrich Meldau erarbeiten das Werk in ihren Chören und dirigieren letztlich je einen Satz der Messe. Die Organisten Benjamin Blatter und Katja Peter teilen sich den Orgelpart.
Als Ergebnis dieses Teamworks wird am 16. und 17. November ein grosses Chorfest in der der Wollishofer Kirche Auf der Egg stattfinden. Jeder Chor wird hier nebst der „Mass of the Children“ auch noch einen Beitrag aus seinem Repertoire zum farbigen Programm der beiden Konzerte beitragen.