Kontakte Gemeindeleben Musik Was tun bei Vermietungen/Gebäude Downloads & Links  

Weihnachtsoratorium 2010-2011

weihnachtsoratorium_a5flyer.pdf

J.S. Bachs Weihnachtsoratorium in der Kirche Enge Zürich
In 5 Musikgottesdiensten vom 25. Dezember 2010 – 9. Januar 2011 erklangen alle 6 Teile dieses grossartigen Werkes. Gesamthaft besuchten über 1500 Personen diese Musikgottesdienste.
Ausführende: zu den Solisten hier
Orchester Capriccio Basel
Bach Ensemble Zürich
Kantorei Enge
Ulrich Meldau, Leitung

Johann Sebastian Bach hat das Weihnachtsoratorium für die Weihnachtsgottesdienste des Jahres 1734/35 geschrieben. Es ist vielerorts und häufig zu hören, insbesondere in Konzerten oder einzelne Teile auch in Gottesdiensten.

Die evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Zürich Enge brachte jedoch diesen grossartigen und äusserst beliebten Zyklus so zum erklingen, wie Bach selbst es vorgesehen hat: Als sechs zusammengehörende Teile verteilt auf die Gottesdienste an den entsprechenden Festtagen zwischen Weihnachten und Epiphanias am 9. Januar.

Das Zusammenspiel von Liturgie und Musik, Predigt und Klang führte die Gottesdienstbesucher ganzheitlich hinein in das Geheimnis der Menschwerdung Gottes.

Es musizierten das Barockorchester Cappricio Basel, die Kantorei Enge, das Bach Ensemble Zürich und Solisten unter der Leitung von Ulrich Meldau.
Liturgie und Predigt von Pfrn. Rita Famos und Pfr. Theo Haupt.

 
Wiederentdeckte Orgelromantik
CD Richard Bartmuss mit Ulrich Meldau, Orgel und dem Capriccio Barockorchester mehr
Pfarramt
Schauen Sie doch mal vorbei! Sie brauchen dazu keinen eigenen Facebook-Account!
mehr...
Jeden Mittwoch (ausser Schulferien im Sommer) in der Kirche Enge Musik / Stille / Wort - anschliessend: Gesprächsmöglichkeit
mehr...
Viele Freiwillige unterstützen uns in unserer Arbeit
mehr...