URL: https://www.kirche-enge.ch/content/e2513/e12170/


Klangtag am Mittwoch

Mittwoch wird zum Klangtag in der Kirche Enge

(ausser während der Schulferien im Sommer)
Neuer Klangbogen mit Einklang – Haltestille – Ausklang verteilt über den Tag

Seit März 2017 bietet die Kirche Enge jeweils am Mittwoch über die Mittagszeit von 12.15–12.35 Uhr eine 'Haltestille' an. Sie bietet Menschen im Quartier wie auch einem weiteren Kreis von Interessierten ein Gefäss an, um für kurze Zeit innezuhalten und Wort, Klang sowie Stille zu erleben.

Das Angebot wird inzwischen von einem ökumenischen Team aus Pfarrpersonen, Sozialdiakon/innen und einem Diakon aus dem Kreis 2 durchgeführt und von Klangmusiker Christoph Dachauer begleitet. Nach erfolgreichem Start und Berichten im Rahmen von 'Stilles Zürich' sowie einem Kirchen-Check im Tagesanzeiger wird das Angebot am Mittwoch nun ausgeweitet.

Aufgrund des wachsenden spirituellen Bedürfnisses sowie des Kirchenbesuchs vieler Menschen neben einem Sonntagsgottesdienst will sich die Kirche diesen veränderten religiösen Zugängen öffnen.
a>

Foto Christoph Dachauer

Seit September 2017 können Sie nun auch jeden Mittwoch dem 'Einklang' in den Tag starten.
Der Einklang findet von 9.00–9.30 Uhr statt und bietet Inspiration für den Tag und die folgende Woche. Eine Kurz-Geschichte, untermalt mit minimalen sphärischen Klängen und abgeschlossen mit ausgedehnten Klangflächen, begleitet beschwingt in den Tag.

Um 12.15–12.35 Uhr Zeit zum Innehalten in der 'Haltestille'.

Neu wird in der Kirche Enge von 18.30–19.00 Uhr mit dem 'Ausklang' eine Klangmeditation angeboten, die einlädt, den Tag in Ruhe zu beenden. Wenige, aber stimmige Worte und ordnende Klänge wollen die Besucher/innen unterstützen, den Tag Revue passieren und den Tag ausklingen zu lassen.

Anschliessend jeweils Gesprächsmöglichkeit.

Kontakt: Pfarrer Ulrich Hossbach


Link zu Christoph Dachauer