Agenda Kontakte/Behörde Gemeindeleben Musik Was tun bei Vermietungen Downloads & Links  

Adventsfenster 2018

Adventsfenster500-166.jpg

Die Adventsfenster 2018 in der Übersicht

Engemer Adventsfenster 2018_1 (003).pdf

Seit einigen Jahren ist das Adventsfenster im Quartier Enge ein fester Bestandteil.
Mit viel Engagement und Fantasie wurden Fenster gestaltet und Gäste bewirtet.
Sind Sie auch in diesem Jahr wieder dabei oder haben Sie Lust mitzumachen?

Was braucht es?

Im Vordergrund der Aktion steht das Mitmachen und nicht der Aufwand, der betrieben wird. Sie erfreuen Ihre Besucher mit einem geschmückten Fenster und/oder einer Kleinigkeit wie zum Beispiel: «Weihnachtsguetzli», Nüsse, Glühwein, Tee usw.

Einzelheiten zu den Mitmachmöglichkeiten
1. Sie gestalten ein Fenster nach Ihren Ideen und öffnen für zwei Stunden die Wohnungstür für die Quartierbevölkerung, Freunde und Bekannte.
2. Wenn Sie Ihre Begabung eher im Bewirten sehen und kein Fenster gestalten möchten, so öffnen Sie einfach die Türe, und lassen das mit der Fensterdekoration bleiben.
3. Ihnen gefällt es, ein Fenster zu gestalten, aber Sie möchten an diesem Abend keine Besucher in Ihrer Wohnung empfangen, so ist auch das möglich.

Gesucht wird
Für jeden Abend vom 1. bis und mit 24. Dezember. Wer sich früh meldet, kann aussuchen!
Über die Mail-Adressen oder aber per Telefon erhalten Sie weitere Informationen bei:

Quartiertreff
• Andy Pearson, Tel. Nr. 044 201 29 37
E-Mail: andy.pearson@quartiertreff.ch
Pfarrei Dreikönigen
• Marlies Andreolla, Tel. Nr. 044 202 22 61
E-Mail: sekretariat@dreikoenigen.ch

Am Mittwoch, 19. Dezember 2018 wird Franziska Gumpfer vom Quartierverein mit Interessierten QuartierbewohnerInnen den Adventskalender erwandern.
Treffpunkt: 19:00 Uhr beim Weihnachtsbaum, Bahnhof Enge.

Der Rundgang wird etwa eine Stunde dauern. Anschliessend können Sie sich bei einem Glühwein in Dreikönigen aufwärmen.

Flyer_Adventsfenster_2018.pdf
 
Amtstage
Die Amtstage unserer Pfarrpersonen finden Sie hier
Schauen Sie doch mal vorbei! Sie brauchen dazu keinen eigenen Facebook-Account!
mehr...
Jeden Mittwoch (ausser Schulferien im Sommer) in der Kirche Enge Musik / Stille / Wort - anschliessend: Gesprächsmöglichkeit
mehr...
Viele Freiwillige unterstützen uns in unserer Arbeit
mehr...
Das neueste aus der Reform finden Sie hier.
mehr...