Agenda Kontakte/Behörde Gemeindeleben Musik Was tun bei Vermietungen Downloads & Links  

Seelsorge

Seelsorge_bearbeitet-1.jpg

Wenn Sie in einer schwierigen Lebenssituation stecken, Fragen zu Glauben, Leben, Sterben, Kirche haben, melden Sie sich doch beim Pfarramt zu einem Seelsorgegespräch an.

Seelsorge ist etwas zutiefst Menschliches. Wenn Menschen in schwierige Situationen geraten – sei es durch Beziehungsprobleme, Arbeitslosigkeit, Krankheit, Trauer, ist es menschlich, sich jemanden an seiner Seite zu wünschen, dem man vertrauen kann, dem man sein Herz ausschütten kann, dem man sich zumuten kann.

Wir brauchen andere Menschen – darunter auf Zeit immer auch solche, die nicht unmittelbar zu unserem individuellen Bezugssystem gehören, die mit uns ein Stück des schwierigen Weges gehen. Gemeinsam nach Trost, neuen Perspektiven und Ressourcen zu suchen ist Ziel der Seelsorge.

Wenn der Glaube an Gott durch schwierige Lebensumstände ins Wanken kommt, kann es hilfreich sein, mit einem Seelsorger zusammen Fragen zu stellen und nach neuen Zugängen zum Glauben zu suchen. Ein gemeinsames Gebet, ein geteiltes Abendmahl, eine Segenshandlung spricht oft tiefe Schichten im Menschen an, zu denen er in Krisensituationen alleine keinen Zugang mehr finden kann.

Durchs Studium an der Universität und zum Teil durch psychotherapeutische Zusatzausbildungen werden wir PfarrerInnen zu SeelsorgerInnen ausgebildet und stehen selbstverständlich allen Gemeindegliedern für Gespräche zur Verfügung.

 
Amtstage
Die Amtstage unserer Pfarrpersonen finden Sie hier
Schauen Sie doch mal vorbei! Sie brauchen dazu keinen eigenen Facebook-Account!
mehr...
Jeden Mittwoch (ausser Schulferien im Sommer) in der Kirche Enge Musik / Stille / Wort - anschliessend: Gesprächsmöglichkeit
mehr...
Viele Freiwillige unterstützen uns in unserer Arbeit
mehr...
Das neueste aus der Reform finden Sie hier.
mehr...